“Bring back our neighbours” for Ehrenamtspreis

Nino Haustein, Grüner Direktkandidat zur Bundestagswahl 2021, schlägt Initiative „Bring back our neighbours“ für Pirnaer Ehrenamtspreis vor. 

“Die Menschen der Initiative sind Vorbilder nicht nur im Ehrenamt, sondern auch für das demokratische Engagement, das unsere Gesellschaft so dringend benötigt“, erläutert Haustein die Nominierung. Sich im hochsensiblen Bereich des Asyls in unserer Region in die Öffentlichkeit zu begeben und sich klar zu positionieren, verdiene Anerkennung und Respekt. „Besonders beeindruckend ist, dass kein Mitglied der Initiative vorher in irgendeiner weise öffentlich und politisch aktiv gewesen ist. Sie haben in kürzester Zeit ein breites Netzwerk an Unterstützung aufgebaut,“ führt er aus. “Der rein menschliche Einsatz für eine Familie, für die Eltern und Kinder trotz aller Widrigkeiten gehört besonders geehrt!“, schließt Haustein ab.

 

Verwandte Artikel