Bundestagswahl 2021

Die Vorbereitungen auf die Bundestagswahl 2021 laufen. Hier kannst du verfolgen, was unser GRÜNES Team im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge veranstaltet. Du hast Lust, dich auch für Klimaschutz, soziale Gerechtigkeit, Vielfalt und mehr Teilhabe stark zu machen? Dann klick einmal hier.

 


Berggeschrey für Elektrohype? – Naturkundliche Wanderung zur Bielatal-Spülhalde

  Am Sonntag, dem 19. September starten Bündnis 90/Die Grünen Sächsische Schweiz-Osterzgebirge mit Nino Haustein und zusammen mit der Grünen Liga zu einer naturkundlichen Wanderung über die Bielatal-Spülhalde nördlich von…

Kandidat:innen-Grillen 2.0 – Von Europa, zur Kommune, in den Bund: Anna Cavazzini in Sebnitz

  Am 21. September ist Anna Cavazzini (Mitglied des Europäischen Parlaments) zusammen mit Nino Hausstein (Direktkandidat für den Bundestag) bei Paul Löser (Stadtrat) in Sebnitz. Ab Mittag besuchen die drei…

Neues Banner in Wehlen vergleicht BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN mit Hitlers NSDAP

Ein neues Banner an einem privaten Bootsanleger in der Stadt Wehlen vergleicht die bündnisgrüne Partei mit Hitler und der Nazipartei. Nino Haustein, grüner Direktkandidat im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, findet für…

Zur Zukunft der Stahlproduktion und guter Arbeit

Der bündnisgrüne Bundestagskandidat Nino Haustein sprach bei einem Besuch des Edelstahlwerks Freital mit dem Betriebsratsvorsitzenden Peter Welzel. Die Zukunft der Stahlproduktion sowie gute Arbeit im Jahr 2021 – darüber sprachen…

Direktkandidat äußert sich zum Boofen in der Sächsischen Schweiz

Nino Haustein, Grüner Bundestagskandidat imWahlkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebige, betont die Bedeutung der Tradition des Boofens beim Felsklettern in der Sächsischen Schweiz. Er sieht stärkere Kontrollen in den Gebieten als sinnvolle Möglichkeit,…